Firmensitz Getrag, Untergruppenbach

Auf einer Grundstücksfläche von rund 78.000 m² entstand ein viergeschossiges Bürogebäude mit rund 17.000 m² BGF für die Verwaltung, sowie ein zweigeschossiges Werkstattgebäude mit rund 19.000 m² Bruttogeschossfläche (BGF) für die Forschung und Entwicklung. Im weitläufigen Außenbereich wurden neben umfangreichen Vegetationsflächen rund 600 Stellplätze und rund 4.500 m² Wasserfläche errichtet. Wegen der schlechten Baugrundverhältnisse wurden beide Gebäude auf rund 500 Rammpfählen mit einer Gesamtlänge von rund 5.300 m gegründet. Die rund 16.500 m² Fassadenflächen bestehen aus den unterschiedlichsten Konstruktionsprinzipien: es wurden teilweise beheizte Pfosten-Riegel-Konstruktionen, Profilbauglas, Blechverkleidungen, Trapezblech- Sandwichelemente sowie Wärmedämmverbundsysteme verbaut.