Bürogebäude Pariser Platz (A 1.14), Stuttgart

Die Firma Südleasing, eine Tochtergesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) legte am 22.10.2003 den Grundstein für ihren neuen Firmensitz auf der Brachfläche am Hauptbahnhof Stuttgart. Neben dem Sitz des Mutterkonzerns, wurde das Gebäude am neu angelegten Pariser Platz als Teil des „Projekts Stuttgart 21“ von dem Münchner/Stuttgarter Büro Wöhr Mieslinger Architekten beplant. Um den Pariser Platz zu beleben, sind im Erdgeschoss des siebenstöckigen Bürogebäudes Restaurants und Läden vorhanden. Das Haus mit einer Fläche von 25.000 m² beherbergt rund 800 Beschäftigte.