Sanierung Gottlieb-Daimler-Straße 8, Mannheim

Komplettsanierung des bestehenden Bürogebäudes. Der Haupteingang wurde in die Gebäudefuge verlegt. Das bisherige Nottreppenhaus wurde zum zweiten Haupteingang aufgewertet. Dadurch wurde eine zweiteilige Mietbereichsteilung der Geschosse ermöglicht. Durch den kompletten Fassadenrückbau und das Abnehmen der massiven Brüstungselemente bis auf das für den Brandschutz erforderliche Maß, wurde in Bezug auf Lichteinfall, Transparenz und Ästhetik die maximale Arbeitsplatzqualität erreicht. Die neue zweischalige Fassade besteht aus Holzverglasungen und außen liegenden Aluminiumglaselementen.