Kronen-Carré, Stuttgart

Zwischen Kronen-, Friedrich- und Kriegsbergstraße in Stuttgart entstanden im Laufe der Jahre Immobilien, die Ende der 90er Jahre nicht mehr dem Stand der Zeit entsprachen. Die SV-Versicherung als Eigentümer, das Gebäude war der Gründerstandort der SV-Versicherung, entschloss sich deshalb, das Quartier aufzuwerten und umfassend zu modernisieren. Ziel war es attraktive, den Anforderungen des Marktes entsprechende Büroräume sowie Einkaufs- und Gastronomieflächen miteinander zu kombinieren, um das innerstädtische Quartier zu beleben. Der Entwurf ermöglichte außerdem eine Vergrößerung der Bruttogrundfläche um 26% von ursprünglich 26.100 m² auf 34.100 m².